Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
13.04.2019  -

Bogenschießen

Beim traditionellen Bogenschießen finden Sie schnell die Balance aus Konzentration, Technik und Kraft. Dieser Kurs bietet Ihnen Anspannung und Entspannung zur gleichen Zeit.

Wie einstmals Robin Hood spannen Sie den Bogen, spüren den Zug der Sehne in den Fingerspitzen und schicken den Pfeil auf seinen Weg zur Zielscheibe. Durch diese wertvollen Erfahrungen lernen Sie mit Anforderungen und Stress im Alltag umzugehen. Lassen Sie los, stellen Sie sich der Herausforderung und der Kurs wird für Sie zu einem Volltreffer.

Durch die Kräftigung von Rücken-, Brust- und Schultermuskulatur eignet sich der Bogensport ideal als Sporttherapie. Neben dem Konzentrationsvermögen wird vor allem auch die für Rollstuhlfahrer so wichtige Sitzbalance trainiert und verbessert. Ergänzende Entspannungseinheiten zur Stressbewältigung runden das Training ab.

Dieser Bogenschießtag findet als Abschluss unserer Impulstage statt.

 
Schwerpunkte

  • Sammeln erster Erfahrungen im Bogenschießen
  • Kennenlernen der Sportausrüstung
  • Erlernen und Verbessern der Schießtechnik
  • Verbesserung der Kraft und Dehnfähigkeit der Muskulatur
  • Stressabbau
  • Förderung der Konzentrationsfähigkeit

 

Kurs Nr. M19BS12

Kursdauer
Sa. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Kursleiter
Trainer des Gesundheitszentrums in der Manfred-Sauer-Stiftung

Mitzubringen
bequeme, sportliche Kleidung, Bogensportausrüstung (falls vorhanden)

Kurskosten
Querschnittgelähmte, Begleitperson je 42,80 €
Fußgänger 67,80 €
Die Kosten setzen sich zusammen aus 1 Mittagessen, 1 Kaffeepause, 1 Abendessen

Anmeldeschluss
3 Wochen vor dem Kurs

Teilnehmerzahl
min./max. 5/10 Personen

 

Die Anmeldung kann telefonisch, schriftlich oder persönlich erfolgen.
Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Kursbestätigung. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kurse in der Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach. Die Anmeldungen werden von der Manfred-Sauer-Stiftung in zeitlicher Reihenfolge angenommen. Bei starker Nachfrage entscheidet die Reihenfolge des Einganges der Anmeldungen über die Teilnahme. Bei zu geringer Anmeldezahl behalten wir uns das Recht vor, die Kurse abzusagen. Sie werden über das nicht Zustandekommen eines Kurses 2 Wochen vor Kursbeginn telefonisch oder per E-Mail informiert.

Bitte denken Sie daran bei Buchung des Kurses ggf. auch ein Hotelzimmer zu reservieren.

 
Kontakt

Manfred-Sauer-Stiftung
Neurott 20 · 74931 Lobbach
Telefon: +49 6226 960 250
info@msstiftung.de

Veranstaltungsort

Anfahrt

Manfred-Sauer-Stiftung
Neurott 20, D-74931 Lobbach

Wegbeschreibung zur Manfred-Sauer-Stiftung
googlemaps

 

Parken

Kostenfreie Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage oder auf unseren hauseigenen Parkplätzen in unmittelbarer Nähe des Hauptgebäudes.

 

Rollstuhlgerecht

Das Gebäude der Manfred-Sauer-Stiftung ist rollstuhlgerecht gestaltet. Ob Restaurant, Seminarhotel, Tagungsräume, Sporthalle, Fitness- , Wellness oder Außenbereich alle Einrichtungen der Stiftung sind von Rollstuhlfahrern und Fußgängern gleichermaßen nutzbar.

 

Fitness

Ihre sportliche Betreuung, ob als Mitglied oder Tagesgast, ist durch ausgebildete Sporttherapeuten sowohl an computergesteuerten Fitnessgeräten als auch im freien Training gewährleistet.

Hinweise

  • Bitte legen Sie an den Trainingsgeräten ein Handtuch unter, um die Polster vor Schweiß zu schützen.
  • Bitte führen Sie keine Glasflaschen im Fitnessbereich mit sich.
  • Bitte leeren Sie den Spind nach dem Umkleiden.

 

Wellness

Wohlfühlen und ausspannen können Sie im Bewegungsbad mit Gegenstromanlage. Biosauna, finnische Sauna und Dampfbad bieten Wärmeanwendungen für den individuellen Geschmack.

Hinweis

  • Der Zutritt in den Wellness- und Saunabereich ist Personen über 14 Jahren gestattet.