Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Fortbildung zum Experten

Am 23. Juni 2014 startete die Fortbildung „Experte für neurogene Darmfunktionsstörungen mit 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

 
Neben den Vertretern aus dem klinischen Bereich sind auch 3 Teilnehmer aus dem Homecare-Bereich sowie 2 Personen aus der ambulanten Pflege, die primär hochgelähmte Patienten betreuen. Regional stammten die Teilnehmer von Murnau bis Greifswald und auch 5 Teilnehmer aus der Schweiz sind dabei. Die erste Woche war gefüllt mit viel Neuem und Wissenswertem über das Darmmanagement bei neurogenen Darmfunktionsstörungen. Altes Wissen wurde aufgefrischt und mit neuem ergänzt aber auch komplett neue Inhalte konnten präsentiert werden.  Im Oktober geht es für die Gruppe mit einer Fortbildungswoche weiter und nach einer erfolgreich absolvierten Abschlussarbeit, die eine Fallbesprechung beinhaltet, werden dann im März 2015 die Zertifikate vergeben.

 

Weitere Artikel zu diesem Thema:

  • Experte für neurogene Darmfunktionsstörungen
  • 2tes Internationales Expertensymposium für neurogene Darmfunktionsstörung

  • Expertenwissen bei neurogener Darmfunktionsstörungen
veröffentlicht am:

UPDATE | 11.01.2021
 

Liebe Gäste und Fitness-Mitglieder,

es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Haus aufgrund der aktuellen Situation und der behördlich festgelegten Maßnahmen nach wie vor bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss. Dies betrifft das Seminarhotel, das Restaurant „Die Küche“, die Kreativ-Werkstatt sowie den Fitness- und Wellnessbereich.

Bezüglich Vertragsangelegenheiten wird sich der Fitnessbereich um Ihre Anfragen zeitnah kümmern.

Wir sind bemüht auf Ihre Anfragen per E-Mail oder auf unserem Anrufbeantworter zeitnah zu reagieren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es dabei aufgrund der besonderen Umstände zu Verzögerungen kommen kann, da wir während dieser Zeit nur sporadisch erreichbar sind.

Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder öffnen dürfen und Sie als Gast in unserem Hause begrüßen können.

 
Bleiben Sie gesund.
Ihr Team der Manfred-Sauer-Stiftung