Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Konzentration

halten, atmen

Pilatesmatte erlegt!

11.02.2019

„Der Apfel ist getroffen!“ – Bogenschießen in der Manfred-Sauer-Stiftung

Am 26.01.2019 traf sich die kleine aber feine Gruppe, die sich aus Rollifahrern und Fußgängern zusammensetzte, zum Tageskurs Bogenschießen in der Manfred-Sauer-Stiftung.

Neben der Muskelkräftigung und der Förderung des  Konzentrationsvermögens spielte vor allem für die Rollstuhlfahrer das Training der so wichtigen Sitzbalance eine zentrale Rolle.

Nach einem kurzen Warmup mit Oberkörpergymnastik und Theraband stiegen wir gleich in eine kleine Materialkunde zum Recurvebogen ein und wagten die ersten Schüsse ohne Zielscheibe. Kurz darauf konnten wir bereits mit dem Schießen auf die Zielscheibe, dem Blindschießen auf kurze Distanz und dem Zielen und Schießen von der Seite fortfahren. Mit Dartspiel zur Auflockerung und Stretching gab es angemessene Pausen in denen wir auch in kulinarischer Hinsicht gut versorgt wurden.

Die Gruppe war sehr konzentriert, mit Spaß dabei und wurde gegen Ende immer zielsicherer, so dass wir uns an bewegliche 3D Ziele heranwagen konnten. Somit fand auch eine ausgediente Pilatesrolle wieder ihre neue, durchaus amüsante Berechtigung.

Einen herzlichen Dank an alle Teilnehmer für das tolle Miteinander und die gute Stimmung.

Maike Hahn (Kursleiterin)