Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
07.05.2018

Die Schulter, der Antriebsmotor des Rollstuhlfahrers

Rückblick Schulterwochenende Stufe 2 vom 27. – 29.04.2018

Beim Wochenende im April nahmen zwölf motivierte und engagierte Teilnehmer am Schulterkurs der Stufe 2 teil. Ziel des Kurses war es, das in Stufe 1 erarbeitete Wissen aufzugreifen, weiter zu vertiefen und anzuwenden. Alle Teilnehmer des Workshops waren mit großem Interesse und Begeisterung während der drei Kurstage dabei und können somit auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken.

An dem Wochenende erarbeiteten sich die Teilnehmer Grundkenntnisse der Trainingslehre, lernten ein isokinetisches Kraftausdauertraining für die Schultermuskulatur sowohl in der Theorie als auch der Praxis kennen und testeten ihre individuelle Maximalkraft aus. Weitere Schwerpunkte lagen in der Schulung der richtigen Haltung und Ausgangsstellung für das effektive Training, dem Erstellen eines individuellen Trainingsplans für die Schultermuskulatur und dem Erlernen von entlastenden Übungen für das Schultergelenk.

Karin Brüggemann (Physiotherapeutin, externe Dozentin) sowie Jasmin Hofmann und Maike Hahn (Team Gesundheitszentrum) begleiteten die Teilnehmer währen des Workshops, waren sehr zufrieden mit ihrer Gruppe und freuen sich schon auf die kommenden Schulterkurse.