Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Erweiterte Hausordnung für den Gesundheitsbereich/ Fitnessstudio

gemäß der aktuellen Corona-Verordnung vom 01.07.2020
(die bestehende Hausordnung hat darüber hinaus weiterhin Gültigkeit)

Wir freuen uns, dass es uns nach der langen Pause wieder gestattet ist, uns um Ihr sportliches Wohlbefinden zu kümmern.

Allerdings müssen wir dazu Auflagen beachten und bitten Sie, diese im Interesse unserer aller Gesundheit zu befolgen. Gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung der folgenden Regeln tragen dazu bei, dass das sportliche Miteinander Bestand hat und wir hoffentlich bald wieder in die „frühere Normalität“ übergehen können.

  • Personen, die in Kontakt zu einer mit von Sars-CoV-2 infizierten Personen stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind oder die Symptome eines Atemwegsinfektes oder erhöhte Temperatur aufweisen, dürfen das Studio nicht betreten.
  • Mit Trainingsbeginn erteilt der/die Trainierende sein/ihr Einverständnis mit diesen erweiterten Bedingungen und hält sich an die Regeln. Das Nichteinhalten der Regeln zieht einen Trainingsausschluss nach sich.
  • Bitte leisten Sie den Anweisungen des Personals unbedingt Folge.
  • Die Saunen und das Bad sind vorerst noch geschlossen.
  • Menschenansammlungen im Eingangsbereich oder auf der Trainingsfläche sind untersagt.
  • Bitte halten Sie immer 1,5 Meter Sicherheitsabstand ein.
  • Das Anmelden UND Abmelden ist für die Nutzer des Fitnessbereiches zwingend erforderlich. Mitglieder müssen sich am Terminal (Check-in) an- und abmelden, Inhaber von 10er- Karten müssen sich an der Rezeption bei einem Mitarbeiter an- und abmelden. Kursteilnehmer, die nicht Mitglieder sind und über eine Mehrfachkarte verfügen müssen sich an der Rezeption an- und abmelden und ein Formular mit folgenden Daten ausfüllen:
    1. Name und Vorname
    2. Telefonnummer oder Adresse
    3. Datum sowie Beginn und Ende des Besuches
    Wir sind verpflichtet, alle vorgenannten Daten auf Anforderung an die zuständige Gesundheitsbehörde herauszugeben. Die ausgefüllten Formulare müssen wir bis 4 Wochen nach der Fitnessnutzung aufbewahren und werden sie dann vernichten.
  • Die Kurse finden bis auf weiteres in der kleinen Sporthalle statt. Melden Sie sich daher bitte spätestens 10 Minuten vor Kursbeginn an der Rezeption des Gesundheitszentrums an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Kursteilnehmer, die zu spät kommen, aus organisatorischen Gründen nicht mehr zu dem jeweiligen Kurs zulassen können.
  • Ein großes Handtuch (Badetuch) ist für die Sitz- bzw. Kontaktfläche zwingend erforderlich.
  • Nach jeder Gerätebenutzung (dazu zählen auch Hantel, Seilzuggriffe, Haltestangen usw.) müssen die Kontaktflächen gereinigt oder desinfiziert werden.
  • Hochintensive Trainingseinheiten sind untersagt.
  • Bitte vermeiden Sie Körperkontakte (kein Händeschütteln, Umarmen etc.).
  • Bitte achten Sie auf eine gute Handhygiene und waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  • Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander und gestalten Sie die Trainingseinheiten maximal 1,5 Stunden mit Abstand und haben Sie Verständnis dafür, dass im Moment eine Anzahl von maximal 50 Trainierenden auf unserer Fläche zulässig ist.


Mit Verständnis und einem fairen Miteinander werden wir auch diese Zeit sportlich meistern und denken Sie bitte an Ihre eigene Gesundheit sowie die der Mittrainierenden.
Wir unterstützen Sie dabei gerne!
Ihr Team der Manfred-Sauer-Stiftung

 

veröffentlicht am: 27.05.2020