Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
21.01.2014

Fußball trifft Rollstuhl-Rugby

Die Mannschaft „U 16“ der TSG 1899 Hoffenheim zu Gast in der Manfred-Sauer-Stiftung. Die Jugendlichen Fußballer von der TSG 1899 Hoffenheim erleben eine besondere Trainingseinheit in der Manfred-Sauer-Stiftung.

 
Am Donnerstag, den 23. Januar ab 18 Uhr trifft die U 16-Mannschaft der TSG 1899 (www.achtzehn99.de/kader-u16) in der Ludwig-Guttmann-Sporthalle in Lobbach auf die Rollstuhl-Rugby Spieler aus der hiesigen Region zu einem sportlichen „Wettkampf“ der besonderen Art. Die jugendlichen Fußballspieler lernen dabei die Behindertensportart „Rollstuhl-Rugby“ kennen, sollen aber auch selber im Rollstuhl mitmachen. Spaß und Action  ist bei dabei garantiert.