Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
27.09.2016

Hobbies – mehr als nur Zeitvertreib

Für Kinder ist es selbstverständlich, dass Sie die Zeit mit Spielen oder Basteln zubringen. Erst im Erwachsenenalter geht der Zeitvertreib immer mehr unter. Höher, schneller, weiter, besser … sind die Komperativen, die man im beruflichen Alltag immer wieder hört und so sind Hobbys oft ein Thema, das nicht zu diesem Sprachgebrauch passt.

 
Jede Freizeitbeschäftigung hat einen positiven Nutzen. Sei es,  weil man weiß, wofür man das Geld einsetzt, das man verdient oder aber sportliche Betätigung die oft zu einer höheren Ausdauer auch im Alltag verhilft.

Doch was können Hobbies bewirken

  • Sie helfen beim Lernen, denn wenn die Gedanken mal von der Arbeit weggelenkt werden, ist man wieder aufnahmefähiger im Beruflichen.
  • Die Freude, die man beim Ausüben seiner Hobbies verspürt, können dafür sorgen dass der Blutdruck sinkt und auch der Stresslevel
  • Kreativität wird gefördert und kreative Ergebnisse lassen auch Erfolge zu. Wenn das Kunsthandwerk fertig vollendet vor einem liegt und von Familie und Freunden sogar bewundert wird.
  • In Gruppen ausgeführt sind Hobbies durchaus sozial


In der Manfred-Sauer-Stiftung wollen wir sowohl in der Kreativ-Werkstatt als auch im Fitness und Gesundheitsbereich genau solche Impulse setzen, dass man sich einfach einmal ausprobieren kann. Aber auch die regelmäßigen Kurse sollen dazu dienen. Vorbeischauen und ausprobieren ist hier das Motto für alle Querschnittgelähmten.

Montag bis Freitag in unserer Kreativ-Werkstatt und MO-SO im Gesundheitszentrum. Speziell hier auch das offene Mobilitätstraining, welches jeden Donnerstag um 16.00 Uhr stattfindet, eignet sich um mal reinzuschnuppern