Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
15.02.2013

Mobilität- und Rollstuhltraining

Das Gesundheitszentrum in der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach bietet für Rollis und deren Angehörigen jeden Donnerstag von 16 bis 17:30 Uhr ein Mobilitäts- und Rollstuhltraining an.

 
Hier treffen sich Rollis aus der näheren oder weiteren Umgebung, um in spielerischer Art und Weise den Umgang mit dem Rollstuhl zu verbessern. Jeder der Lust hat kann mitmachen, sich bewegen und sich mit anderen Rollis „austauschen“. Einfach vorbeikommen und reinschnuppern.

Das Kursziel ist es, Ihnen eine optimale Nutzung Ihres Rollstuhls in verschiedenen Alltagssituationen zu vermitteln, den persönlichen Aktionsradius zu erweitern und Ihre Erfahrungen im Ausgleichstraining auszubauen. Verschiedene Sportspiele runden diese Kurseinheiten ab.

Der Kurs ist auf querschnittsgelähmte Rollstuhlfahrer d.h. Para- und Tetraplegiker mit unfall- bzw. krankheitsbedingter, sowie angeborener Querschnittlähmung abgestimmt. Die Teilnahme ist kostenlos und kann ohne aber auch gerne mit Begleitperson erfolgen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

> Gesundheitszentrum in der Manfred-Sauer-Stiftung