Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.
03.09.2013

Wasser ist Leben

Trinken ist gesund, mit Mineralwasser sogar in mehrfacher Hinsicht. Es versorgt den Körper nicht nur mit Flüssigkeit, sondern auch mit wichtigen Mineralstoffen.


Ein Überblick:

  • Der menschliche Körper besteht  zu 50 bis 80 Prozent seines Gesamtgewichts aus Wasser. Bei neugeborenen sind es zwischen 75 und 80 Prozent und bei Kindern und Jugendlichen 60 bis 70 Prozent. Bei Erwachsenen und Senioren sinkt der Anteil im Laufe des Lebens auf 50 bis 60 Prozent.
  • Menschen können ohne feste Nahrung bis zu 40 Tage überleben, ohne Wasser höchstens vier Tage
  • In 24 Stunden durchströmen 1400 Liter Wasser das Gehirn eines Erwachsenen und rund 2000 Liter
  • Täglich schiedet ein gesunder Erwachsener bei normaler Belastung 2 bis 2,5 Liter Flüssigkeit über Nieren, den Darm, die haut und Lungen aus. Etwa ein Liter kann über die Nahrung ausgeglichen werden. 1,5 Liter müssen getrunken werden.
  • eine Harnausscheidung von ca. 1,5 Liter pro 24 Stunden sieht der Arbeitskreis Urologische Rehabilitation Querschnittgelähmter als Maßnahme zur Infektionsprophylaxe*

 

* Arbeitskreis Urologische Rehabilitation Querschnittgelähmter. Leitlinien zur urologischen Betreuung Querschnittgelähmter2007

Quelle : IDM- Informationszentrale Deutsches Mineralwasser