Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Pit Elsasser Resonanzen – Malerei, Graphik, Skulptur

Einladung zur Kunstausstellung in der Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach

 
Vernissage: So. 8.3.15, 11 Uhr
Buchlesung: Fr. 17.4.15, 17 Uhr
Finissage: So. 3.5.15, 17 Uhr


Dauer der Ausstellung:
08.03.2015 – 10.05.2015
Die Ausstellung ist täglich von 8 Uhr – 22 Uhr geöffnet. Eintritt frei.
 

Einen Film von Pit Elsasser über "Portrait, Skulptur, Portrait Büste, Charakterköpfe, Ton, Gips, Bronze" finden Sie auf Youtube

 
Pit Elsasser

1942 in Heidelberg geboren, Vater von sechs Kindern, lebt in Wiesloch-Baiertal Mitglied der Allianz deutscher Designer, Bild-Kunst-Urheber Nr. 299 090, Grafik-Design-Studium an der Freien Akademie Mannheim und an der Staatlichen Werkkunstschule Mainz.
Seit 49 Jahren selbstständiger Grafik-Designer und freischaffender Künstler im Rhein-Neckar-Raum. Tätig als Designer, Film-, Trickfilm- und Bühnengestalter, Maler, Fotograf, Bildhauer, Kunst-Kursleiter und Buchautor.
Freikünstlerisches Arbeiten seit 1966, Mitentwickler einer Technik für bildhaft-künstlerisches Gestalten mit Kunststoffen (Plastarelle) in der BASF.
Einzel- und Gruppenausstellungen unter anderem in: Ludwigshafen, München, Hannover, Wesseling, Lindau, Antwerpen, Wiesloch, Porto, Wanderausstellung der Universität Limburg/Belgien durch verschiedene europäische Staaten.
Arbeiten mit den verschiedensten Techniken, Materialien und Gestaltungsformen, z.B.: Aquarell, Acryl, Radierung, Prägung, Kleinplastiken aus Ton, Holz, Bronze, Edelstahl, Kunststoff.
Gestaltungen und Ausführungen von Großplastiken im öffentlichen Raum.

Autor des Buches: Heidelberg – Ich dreh‘ mich noch einmal nach dir um, ISBN 978-3-7322-9169-4

www.portrait-skulptur-kunst.de

 

veröffentlicht am:

UPDATE | 11.01.2021
 

Liebe Gäste und Fitness-Mitglieder,

es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Haus aufgrund der aktuellen Situation und der behördlich festgelegten Maßnahmen nach wie vor bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss. Dies betrifft das Seminarhotel, das Restaurant „Die Küche“, die Kreativ-Werkstatt sowie den Fitness- und Wellnessbereich.

Bezüglich Vertragsangelegenheiten wird sich der Fitnessbereich um Ihre Anfragen zeitnah kümmern.

Wir sind bemüht auf Ihre Anfragen per E-Mail oder auf unserem Anrufbeantworter zeitnah zu reagieren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es dabei aufgrund der besonderen Umstände zu Verzögerungen kommen kann, da wir während dieser Zeit nur sporadisch erreichbar sind.

Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder öffnen dürfen und Sie als Gast in unserem Hause begrüßen können.

 
Bleiben Sie gesund.
Ihr Team der Manfred-Sauer-Stiftung