Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Trinken vergessen?

Möglichkeiten, um dies zu verhindern:

  • Morgens Trinkmenge bereitstellen
  • Termin/ Erinnerungsfunktion des Computers/Handy nutzen
  • Fixpunkte im Arbeitsalltag festlegen z.B. Beginn der Arbeitszeit oder in der Pause; Fixpunkt bei Mahlzeiten: Vor dem Essen und nach dem Essen Trinken einplanen

 

Praktisches zu Wasser

  • Den Wassergeschmack „verbessern“ mit Obstscheiben z.B. Lemonen- oder Orangenscheiben oder
  • einen Eiswürfelbehälter mit Fruchtsaft befüllen, gefrieren lassen und damit später ein kühles Getränk genießen.

 

Sprudelnde Getränke für heiße Sommertage


AQUA-FIT

für 2 Longdrinkgläser á 300 ml

250 ml Maracujanektar, 1 Limette; Eiswürfel; 2 cl Grenadine Sirup, 250 ml Mineralwasser, 2 Limettenscheiben

Limette auspressen, mit Maracujasaft vermischen und in Longdrinkgläser gießen, mit Eiswürfel und Mineralwasser auffüllen. Zum Schluss den Grenadinen Sirup hinein geben und mit Limettenspalten dekorieren.
 

GRÜNER BUDDHA
für 2 Gläser á 150 ml

2 Teebeutel „Grüner Tee“, 1 Limette, 2 Zweige frische Zitronenmelisse, 300 ml kohlesäurehaltiges  Mineralwasser

Limette auspressen, Teebeutel mit 50 ml gekochtem, leicht abgekühlten Wasser aufgießen, 3 Minuten ziehen lassen, durch ein Sieb seihen und abkühlen lassen. Limettensaft zufügen, auf die Gläser verteilen und mit gut gekühltem  Mineralwasser auffüllen. In jedes Glas ein Melissenzweig hineingeben.

 

Quelle : IDM- Informationszentrale Deutsches Mineralwasser

 

veröffentlicht am:

UPDATE | 11.01.2021
 

Liebe Gäste und Fitness-Mitglieder,

es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Haus aufgrund der aktuellen Situation und der behördlich festgelegten Maßnahmen nach wie vor bis auf Weiteres geschlossen bleiben muss. Dies betrifft das Seminarhotel, das Restaurant „Die Küche“, die Kreativ-Werkstatt sowie den Fitness- und Wellnessbereich.

Bezüglich Vertragsangelegenheiten wird sich der Fitnessbereich um Ihre Anfragen zeitnah kümmern.

Wir sind bemüht auf Ihre Anfragen per E-Mail oder auf unserem Anrufbeantworter zeitnah zu reagieren. Bitte haben Sie Verständnis, wenn es dabei aufgrund der besonderen Umstände zu Verzögerungen kommen kann, da wir während dieser Zeit nur sporadisch erreichbar sind.

Wir hoffen, dass wir baldmöglichst wieder öffnen dürfen und Sie als Gast in unserem Hause begrüßen können.

 
Bleiben Sie gesund.
Ihr Team der Manfred-Sauer-Stiftung