Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de

Veröffentlichung: 12.04.2017

Kategorien: BZ Ernährung & Verdauung

Schützen Nüsse vor Darmkrebs?

Nüsse sind reich an Ballaststoffen, was sie für die Verdauung besonders wertvoll macht, und an hochwertigen Fetten, weshalb sie für Querschnittgelähmte vor allem im Rahmen einer aufbauenden Diät mit dem Ziel der Gewichtszunahme interessant sind.

 
Laut neuer Studien, können Nüsse auch vor Darmkrebs schützen.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von Nüssen beruht offenbar u. a. darauf, dass die körpereigene Abwehr zur Entgiftung von reaktiven Sauerstoffspezies aktiviert wird. Solche Substanzen, die z. B. durch ultraviolette Strahlung oder verschiedene Chemikalien entstehen, können Zellschäden verursachen, die zur Krebsentstehung führen. Diese positiven Eigenschaften werden den Nusssorten Macadamianuss, Haselnuss, Walnuss, Mandeln und Pistazien zugeschreiben.

Quelle: Harte Schale – gesunder Kern: Ernährungswissenschaftler klären Schutzwirkung auf www.xing-news.com

 

Kurse & Veranstaltungen
Informieren Sie sich
über anstehende Veranstaltungen und unsere Kursangebote für querschnittgelähmte Rollstuhlfahrer und Fußgänger. weiterlesen
Newsletter
Bleiben Sie mit unserem monatlichen E-Mail Newsletter über unsere Angebote und Veranstaltungen auf dem Laufenden. weiterlesen
Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de