Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de

Mobilitäts- und Rollstuhltraining

Wir haben uns die Vermittlung von Grundlagenwissen rund um den Querschnitt in Theorie und Praxis auf die Fahnen geschrieben.


Hierzu bieten wir Ihnen in unseren Räumlichkeiten verschiedene Kurse und Workshops an, wobei auch Kurse zu speziellen Sportarten wie Bogenschießen, Tischtennis, Basketball, Rugby und Handbikefahren an. Teilweise finden diese Kurse in Kooperation mit dem Deutschen Rollstuhl-Sportverband statt.
Im Mobilitäts- und Rollstuhltraining unterscheiden wir zwei verschiedene Trainingsstufen – je nach Bedarf und Anspruch der Kursteilnehmer.

Unser Ziel ist, Ihnen eine optimale Nutzung Ihres Rollstuhls in Ihren Alltagssituationen aufzuzeigen und zu vermitteln, Ihren persönlichen Aktionsradius zu erweitern und Ihnen Erfahrungen im Ausgleichstraining zu ermöglichen.

Informationen über unser aktuelles Kursangebot an Mobilitäts- und Rollstuhltrainings finden Sie in unserem Kurs- und Veranstaltungskalender

 

 



Aspekte des Mobilitäts- und Rollstuhltrainings sind u.a.

  • Vermitteln von theoretischem Wissen rund um den Rollstuhl z.B. Neigung, Achseinstellung, Schwerpunkt
  • Erlernen der Fahrtechnik im Rollstuhl
  • Verbesserung der Alltagsmobilität
  • Überwindung von Schwellen mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen
  • Üben von Transfers auf gleicher Höhe
  • Ankippen im Stand und sicheres Kippen in verschiedenen Situationen
  • Fahren von Neigungen im gekippten Zustand
  • Erlernen der Falltechnik auf die Saltomatte mit und ohne Abstützen
  • Benutzen öffentlicher Verkehrsmittel
  • Aufrichten im umgefallenen Rollstuhl mit und ohne Hilfsperson
  • Selbständiges Befahren schwierigster Bodenprofile
  • Befahren von Treppen

Ergänzt wird unser Kursangebot durch spezielle Kurse und Workshops für Rollstuhlfahrer wie z.B. "Die Schulter – Antriebsmotor des Rollifahrers" oder die "Vitalwoche".

Im Kurs "Die Schulter – Antriebsmotor des Rollifahrers" werden Ihnen neben den anatomischen und physiologischen Grundkenntnissen über das Schultergelenk auch Techniken zur Kräftigung, Dehnung, Entspannung und Wahrnehmung der Schulter vermittelt.
Dagegen bietet die "Vitalwoche" einen ganzheitlichen Ansatz. Neben Ernährung in Theorie und Praxis stehen Entspannung, Bewegung/Fitness und Mobilität sowie Kreativität auf dem Programm.

All unsere Kurse richten sich an querschnittgelähmte Rollstuhlfahrer d.h. Para- und Tetraplegiker mit unfall- bzw. krankheitsbedingter sowie angeborener Querschnittlähmung. Ihre Teilnahme kann ohne aber auch gerne mit Begleitperson erfolgen. Egal für welchen Kurs Sie sich entscheiden: Sie werden individuell beraten und betreut. Interessiert? Studieren Sie unseren Kurskalender oder rufen Sie einfach an. Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Auf Anfrage können von uns angebotene Kurse oder Workshops auch für geschlossene Gruppen gebucht werden.

Kursangebot
Ab sofort Inhouse-Schulungen für Einrichtungen, die Querschnittgelähmte betreuen. weiterlesen
Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de