Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de

Die Entstehung

Die Manfred-Sauer-Stiftung wurde 2001 von Manfred Sauer gegründet. Sie ist eine private, rechtsfähige Stiftung, die als gemeinnützige Stiftung mit dem Stiftungsmotto „Die Leistungsbereitschaft Querschnittgelähmter fördern“ anerkannt wurde.


In die Manfred-Sauer-Stiftung wurden das Privatvermögen von Manfred Sauer sowie seine Gesellschafteranteile an der Manfred Sauer GmbH mit den Geschäftsbereichen Herstellung von Kontinenz-Systemen und Rolli-Moden eingebracht.

Die Manfred-Sauer-Stiftung ist keine Reha-Einrichtung sondern eine barrierefreie Begegnungsstätte für querschnittgelähmte Rollstuhlfahrer und Fußgänger, die nach Orientierung suchen. Sie will Impulse für bewusstes Leben geben.

Aktuelles

Veröffentlichung: 03.08.2017

Kategorien: Medien über uns

RNZ 02.08.2017 – Aber auch Mountainbiker und Wanderer können die Strecken nutzen – Projekt ist Manfred Sauer zu verdanken

weiterlesen

Veröffentlichung: 02.08.2017

Kategorien: Kurse, Sport, Gesundheitszentrum

Rückblick: "Natur pur mit dem E-Bike" ein Kurs der Manfred-Sauer-Stiftung vom 15.–22.07.2017

weiterlesen

Veröffentlichung: 31.07.2017

Kategorien: Medien über uns

RNZ 28.07.2017 – Manfred-Sauer-Stiftung präsentiert ein Koch und ein Sachbuch, das nicht nur für Menschen mit Querschnittlähmung gedacht ist.

weiterlesen

Veröffentlichung: 26.07.2017

Kategorien: Gesundheitszentrum

Juli Spezial im Gesundheitszentrum - verlängert bis Ende August

weiterlesen

Veröffentlichung: 26.07.2017

Kategorien: Sport, Gesundheitszentrum, Allgemeines

5 E-Handbike-Touren werden Ende Juli 2017 eingeweiht.

weiterlesen
Manfred Sauer GmbH
BZ-Ernährung
Der-Querschnitt.de