Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Die Ludwig-Guttmann-Sporthalle der Manfred-Sauer-Stiftung

Die Sporthalle besteht u.a. aus zwei Hallen. Die größere Halle 15 × 28 m gehört mit ihrer umfangreichen Ausstattung zu den modernsten barrierefreien Sporthallen Europas.

Das Basketball- und Badmintonfeld entspricht internationalen Wettkampfbestimmungen. Eine zusätzliche Trainingshalle mit 25 ×12 m bietet Platz für Bogenschießen, Tischtennis, Fechten, Tanzen und vieles mehr.
Jede der 4 Umkleidekabinen ist ausgelegt auf max. 20 Personen und bietet Platz für den Zweitrollstuhl. Sie sind jeweils ausgestattet mit einer Gemeinschaftsdusche, WC/Dusche und gepolsterten Bänken.
Die verschiedenen Ebenen sind durch einen Fahrstuhl für maximal 12 Rollstühle verbunden.

Alles befindet sich unter einem „Dach“, so dass die Sporthallen sowohl über die Tiefgarage als auch vom Hotel oder Restaurant erreichbar sind.

Alternativ bzw. ergänzend zur Ludiwg-Guttmann-Halle kann der Rollstuhlparcours oder die Handbike-Trainingsstrecke genutzt werden.

Besonderheiten dieser Sporthalle

barrierefrei, alles unter einem Dach

  • Zugang über Tiefgarage und vorgelagerte Parkplätze
  • Geräumiger Durchfahr-Aufzug für maximal 12 Rollis Spielfeldebene
  • Rollstuhlgarage
  • Trainingshalle 25m × 12m für Bogenschießen, Tischtennis, Fechten, Tanzen,  Mobilitätstraining usw.
  • 4 Nasszellen-Blöcke jeweils ausgestattet mit einer integrierten WC/Dusche,
  • 6 Gemeinschaftsduschen, 1 Umkleideraum mit gepolsterten Bänken für ca. 20 Personen
  • Sporthalle mit Basketball- und Badmintonfeld im Turniermaß 15m × 28m
  • Ringsum Auslaufzonen, seitlich 3m, stirnseitig 4m
  • Hebebühne 3m × 8m für Siegerehrungen, Konzerte usw.
  • Vorgelagerter abtrennbarer Warm-up-Bereich
     

Zuschauerebene

  • Bewirtungsmöglichkeiten für kleine Gerichte und Bar u. a. mit Zapfanlage
  • Zuschauer-Galerie an 3 Seiten
  • Zugang über zwei hausinterne Flure zum Restaurant, zur Kreativ-Werkstatt, Übungsküche und zu den Hotelzimmern  (80 rollstuhlgerechte Betten in 50 Zimmern), Wellness- und Fitnessbereich
     

2. Obergeschoss

  • Clubraum für ca. 30 Personen im Rollstuh